Navigation überspringenSitemap anzeigen

Thermo-Plan®

Thermo-Plan® die mineralische, ökologische & dauerhafte Lösung

Thermo-Plan® ist ein speziell für die Trockenestrich Unterkonstruktion in Alt- und Neubau entwickeltes europerl. Basis ist das Mineral Perlit, das in unserem speziellen Verfahren zu einem leichten, druckfesten, feuchtigkeitsunempfindlichen und formstabilen Dämmstoff expandiert wird. Es ist komplett unbrennbar und kennt das Problem „nachträgliche Setzung“ nicht.

Thermo-Plan® ist extrem leicht zu verarbeiten: Einfach die ca. 14 kg leichten Säcke aufreißen, mit 20 % Überhöhung aufschütten, abziehen und mit den Thermo-Verdichtungsschuhen durch Begehen verdichten. Jetzt noch eine diffusionsoffene und lastverteilende Trennlage, wie unsere Thermo-A8+Platten und den Trockenestrich (z.B. unsere Thermo-Gips-Elemente) montieren - FERTIG!

Sie erhalten dauerhaften Höhenausgleich, Trittschallschutz und Wärmedämmung in einem Arbeitsgang!

Weitere Informationen finden Sie auf europerl®.

Thermo-Plan® Infoflyer

Diffusionsoffene Aufbauten sind unsere Spezialität!

  • ökologisches Naturprodukt, rein mineralisch
  • schnell, rationell, minimaler Werkzeugaufwand
  • keine Setzungen
  • hohe Druck- und Tragfähigkeit
  • kein Plattenverschnitt
  • keine Bindemittel - sofort fertig!
  • dauerhaft, ungeziefersicher
  • feuchtigkeitsunempfindlich
  • diffusionsoffen
  • sehr gute Wärmedämmung
  • hervorragender Schallschutz
  • Brandklasse B1

Thermo-Plan®

Einfachste Verarbeitung – 
Thermo-Plan® das Produkt für Profis und Handwerker!

Anwendungsüberssicht

Thermo-Plan®
unter Trockenestrich

Schwierigste Varaussetzung?
Nutzen Sie die Vorteile von Thermo-Plan®.
Leicht, einfache Verarbeitung, unbegrenzte Schütthöhe, ... SOFORT fertig!

Anwendungsüberssicht

Thermo-Plan®
unter Trockenestrich

Unterschiedliche Böden, große Höhenunterschiede, zahlreiche Installationen, ...

Thermo-Plan® ist die Lösung!
Schüttung über alle Unebenheiten einbringen, verdichten, nochmalige Höhenkontrolle, Thermo-A8+Platten auflegen, SOFORT fertig → Weiterbau des Trockenstrichs.

Anwendungsüberssicht
+43 2742 / 74368
Zum Seitenanfang